Referenzen

Kunden, die mit uns bereits digitale Zukunft gestalten

Zufriedene Kunden und erfolgreiche Projekte sagen mehr als vollmundige Versprechen. Wir freuen uns, wenn unsere Kunden sich freuen. Denn gemeinsam und auf Augenhöhe schaffen wir etwas von Wert und Bestand. Demnächst auch mit Ihnen?

Testimonial

Jaak Palisaar, Geschäftsführer ABEL, und Dr. Florian Kruse, CEO Point 8, berichten von der Zusammenarbeit zu datengetriebenen Mehrwerten bis hin zur Umsetzung von Predictive Maintenance im Bereich Hochleistungspumpen.

Unsere Kunden

Wir setzen Projekte um für Unternehmen aus den Bereichen Anlagen- und Maschinenbau, Medizintechnik, Energieversorger, Produktion, öffentliches Verkehrswesen, Dienstleistungssektor, Chemische Industrie uvm.

Predictive Maintenance, Bilddatenanalyse, Empfehlungsdienst

Predictive Maintenance, Smart Pump Assistant

Bilddatenanalyse, Messtechnik

Prozessoptimierung, Datengetriebene Assistenzsysteme

Predictive Maintenance, Industrial IoT

Smart Devices, Data Acquisition

Live-Prozessoptimierung (Projekt AutoLern)

Predictive Maintenance, Machine Learning

Netzwerkvorhersage, Monte-Carlo Simulation

Prozessoptimierung, Anomalieerkennung

Data Science Trainings, Time Series Analysis

Predictive Quality, Prozessdatenanalyse

Predictive Quality, Smart Devices

Predictive Quality

Data Science & Machine Learning Trainings

Data Science

Natural Language Processing, Machine Learning

Verbrauchsprognose, Forecasting

Machbarkeits- & Potentialanalyse, Technologieberatung

Consulting, Data Science & Machine Learning Trainings

Smart Product Development, Machine Learning

Forschungsprojekte

Point 8 ist Partner in den Forschungsprojekten AutoLern und ProSLAM. Gefördert werden die Projekte durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Außerdem arbeiten wir in dem Forschungsprojekt AutoPlan. Gefördert wird das Projekt durch das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz.

Zur FONA in der Digital GreenTech 2 Förderinitiative trägt Point 8 mit dem Projekt KIMBA bei. Gefördert wird das Projekt durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Point 8 war Teil des Forschungsprojekts 5GROW, gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes NRW.

Außerdem waren wir Partner in den beiden Forschungsprojekten DigitalCMM und SmartErosion. Gefördert wurden diese Projekte durch Mittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2014-2020 'Investitionen in Wachstum und Beschäftigung'.